Harmonium.

Hier gibt es einige Hörbeispiele eines kleinen Hobbys von mir - alte Harmonien, d.h. Tasteninstrumente mit Pedalwindanlage. Ich spiele gern auf einem größeren Saugwindharmonium der Firma Beyer von ca. 1935 (Registriernummer 4806 der Reed Organ Society).

Klangbeispiele.

Choralvorspiel "Wie schön leuchtet der Morgenstern" (Beyer-Harmonium 1935):

Choralvorspiel "Was Gott tut, das ist wohlgetan" (Beyer-Harmonium 1935):

Léon Boëllmann "Prière à Notre-Dame" (Beyer-Harmonium 1935):

Choralmelodie "Herzliebster Jesu" (Mannborg-Harmonium, unrestauriert):

Plakat des Harmoniumabends Himmelfahrt 2013.
Beyer-Harmonium im Archiv Brockhagen.